Fördertechnik – Produktivität auf den Punkt gebracht


„Die Fördertechnik ist eine Teildisziplin des Maschinenbaus und befasst sich mit der Konzeption, der Auslegung, der Planung und der Ausführung von Einrichtungen zum Transport von Stückgut (Paletten, Kisten, Pakete etc.) oder Schüttgut (Sand, Erz, Getreide etc.).“ – Quelle: Wikipedia.
Nicht mehr und nicht weniger. Mit uns haben Sie diese Aufgaben im Griff!

Der abgebildete Säulenschwenkkran mit 6,3 t Tragfähigkeit, einer Höhe von 7.500 mm und einer Ausladung von 9.000 mm ist für den Betrieb im Freien ausgelegt und hat die Aufgabe Schwemmgut aus einer Rechenanlage im Wassereinlauf eines Wasserkraftwerkes am Rhein zu entfernen. Der gesamte Kran samt hydraulischen Mehrschalengreifer mit 0,5 m³ Fassungsvermögen wird mittels Funkfernsteuerung sicher, komfortabel und mit viel Übersicht von einem Bedienpodest gesteuert.

Ganz gleich welche Art von Gut durch welche Art von Fördertechnik transportiert werden soll – wir sind Ihr Partner! Sprechen Sie uns an.

Fragen Sie hier bei uns an!